WEINGUT-NELLES

Kontakt
Göppinger Str. 13a Telefon 02641/24349
53474 Heimersheim Telefax 02641/79586
www.weingut-nelles.de info@weingut-nelles.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
   
   

Deutsch
English


1AHR ist der neue Spätburgunder von Philip Nelles

1AHR ist seine Hommage an den unverwechselbaren Weinstil und die einzigartige Landschaft der Ahr. Nirgendwo sonst wächst so viel Pinot Noir auf Schiefer, nur hier wird er so außergewöhnlich fruchtbetont und elegant. Keine Kopie erfolgreicher Weine, sondern Ausdruck einer jahrhundertealten Geschichte.

Mindestens seit 400 Jahren haben die Ahrwinzer Erfahrung mit der kapriziösen Rebsorte. Keine andere Region in Deutschland hat einen derart hohen Anteil an Spätburgunder wie das Ahrtal, kaum anderswo gibt es derart viele Steillagen.

Vor rund 25 Jahren verliehen die Rotwein-Revoluzzer der Ahr dem Rotwein eine neue Prägung und haben echte Pionierarbeit geleistet. Mittlerweile ist Ahrburgunder zum Synonym für Spitzen-Rotwein aus Deutschland geworden und schickt sich an, auch den Weltmarkt zu erobern. Philip, der im VDP-Weingut Nelles seit einigen Jahren im Keller mit auf dem Regiestuhl sitzt und dessen Herz für den Spätburgunder und seine Heimat schlägt, möchte mit dem 1AHR die Flagge für das Gebiet hochhalten: Mit einem finessenreichen Rotwein, der auch hinsichtlich der Menge am Markt Bestand haben kann.

Im Jahrgang 2010 stammt 1AHR aus den VDP-klassifizierten Heimersheimer Große Gewächs-Lagen Landskrone und Burggarten. Cuvéetiert wurde der Wein aus verschiedenen Partien Spätburgunder, die in mehrfachbelegten, gebrauchten Barriques ausgebaut wurden.

Der Weinjournalist Mario Scheuermann über den 1AHR: Gleich mit dem ersten Jahrgang ist Philip Nelles ein geradezu prototypischer Ahr-Burgunder gelungen: Mittleres rubinrot mit Violettschimmer. In der Nase eine frische, animierende Mischung aus Cassis, Kirsche und Kräutern. Am Gaumen hat er alles, was so ein Wein braucht: Kraft, Struktur, feines Tanningerüst, fruchtige Süsse. Trotz der 14 % vol. Alkohol ist das kein fettes Teil, sondern zeigt Finesse, ist also etwas für Eleganztrinker. So macht Markenwein Spaß (91/100 Punkten).

1 AHR bestellen...